Brunnen in Tettau
Am Wasserwerk in Tettau Ziert seit dem 16. Juni 2011 ein Trinkbrunnen für durstige Kehlen der Rad- und Wanderfreunde die neu errichtete Parkanlage vor den Toren des Wasserwerkes des WAL-Lausitz.

Der Bürgermeister von Tettau, Siegmar Petrenz und WAL-Vorstand Dr. Roland Socher durchschnitten am 16. Juni das Band und gaben somit den Brunnen und Park für die Öffentlichkeit frei.

Die Unterstützung von REMONDIS aqua ermöglichte den Bau des Brunnens, der durch den Ruhlander Steinmetz Jens-Peter Stoyan gestaltet wurde.

Der Anlass diesen Brunnen und einen kleinen Park zu errichten, ist eine bisher 5jährige erfolgreiche Betriebsführung des Wasserverbandes Lausitz.

Ein Sprüchlein von Carmen Kraus wurde in den Stein geschliffen.

„Wasser Quelle Leben

Luft Quelle Leben
Erde Quelle Leben
Himmel Quelle Leben
An der Quelle
Ich Du Wir alle
Mensch Tier Pflanze
Kinder Junge Alte
Schlichte Kluge Weise
Hörende Sehende Fühlende
Traurige Fröhliche Gelassene
Frühere Heutige Künftige
Alle an der Quelle
Alle im Leben
Alle eins“

Besuchen Sie und doch einfach...

mehr Informationen unter www.tettau-osl.de
nach Oben