Darum Ortrand

Ortrand ist das Tor zum Lausitzer Seenland, gleichwohl auch die Tür zum Bereich Hautstadt Region Dresden. Zwischen der einzigartigen Kulturlandschaft mit der größten künstlichen Seenplatte Europas und der florierenden und modernen sächsischen Landeshauptstadt Dresden, bietet die südlichste Stadt des Landes Brandenburg einiges an Wohn- und Lebensqualität. Natur, Kultur und Soziale Infrastruktur bieten allen Generationen ein schönes zu Hause. Senioren können in freundlicher Atmosphäre ihren Ruhestand genießen und unsere Jüngsten haben viel Platz zum Spielen, Entdecken und Lernen im Grünen. Die gute wirtschaftliche Situation bietet gute Arbeitsmöglichkeiten vor Ort und in den „Wirtschaftsregion Bundesautobahn 13“ zwischen Dresden und Berlin.  

Sie suchen gute Bedingungen für ihre Kinder, Kultur, schöne Landschaften, gute wirtschaftliche Bedingungen und gutes Miteinander? Dann sind Sie in Ortrand herzlich willkommen!  

Gemeinde Frauendorf

mehr erfahren

Frauendorf begrüßt seine Besucher. Ob bei Festen oder zahlreichen Sportaktivitäten ist jeder gern eingeladen.

Webseite besuchen

Gemeinde Großkmehlen

mehr erfahren

Entdecken Sie jetzt die Vielfalt Brandenburgs südlichster Gemeinde.

Webseite besuchen

Gemeinde Kroppen 

mehr erfahren

Die Gemeinde Kroppen im Süden Brandenburgs heißt ihre Besucher herzlich willkommen.

Webseite besuchen

Gemeinde Lindenau 

mehr erfahren

Mit ihren historischen Bauten und der weitläufigen Parkanlage ist Lindenau immer einen Besuch wert.

Webseite besuchen

Stadt Ortrand 

mehr erfahren

„Zwischen Brandenburg und dem Sachsenland grüßt freundlich dich der Ort am Rand.“ - Herzlich Willkommen!

Webseite besuchen

Gemeinde Tettau 

mehr erfahren

Naturnahe Landschaften und eine über 550-jährige Geschichte das ist die Gemeinde Tettau im Süden Brandenburgs.

Webseite besuchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok