Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Amtes Ortrand mit seinen Gemeinden und der Stadt Ortrand. 

Amtsdirektor

Das Amt Ortrand ist das südlichste Amt im Lande Brandenburg vor den Toren der Metropole Dresdens. Informieren Sie sich über unsere Amtsverwaltung und die politische Arbeit der entsprechenden Gremien. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Unternehmen, die Freiwillige Feuerwehr, über eventuelle Arbeitsplätze und Bauland, über unsere Kitas und Schulen, die zahlreichen Vereine und Veranstaltungen, die interessante Historie und die zahlreichen kulturellen Veranstaltungen und Höhepunkte. Für Anregungen bin ich Ihnen sehr dankbar. Geschätzter User, ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern im Datenpool des Amtes Ortrand.

K. Sickert

Amtsdirektor

Woche der Gesundheit v. 21.10.-25.10.2019

 

Im Rahmen der Woche der Gesundheit wurden sehr engagierte Bürginnen der Gemeinden ausgezeichnet, welche sich ehrenamtlich bei der Betreuung von Mitbürgern beteiligen.

Der Weihnachtsbaum steht...

Sie gehören zur Weihnachtszeit wie Räuchermännchen oder Stolle: Weihnachtsbäume

Am Mittwoch, 27. November 2019 wurde der Christbaum auf dem Altmarkt in Ortrand aufgestellt. In diesem Jahr stammt der Baum, welcher eine Höhe von ca. 11 Metern hat, aus einem Privatgarten in Ortrand. 
Gefällt wurde der Baum am selben Vormittag von den Mitarbeitern des Bauhofes der Stadt Ortrand.
Im Anschluss wurde der Baum auf den Altmarkt transportiert.
Gegen Mittag wurde dieser dann schnell und ohne Probleme aufgestellt.

Ortrand - Anschlussstelle A 13

Endlich ist es soweit !
Die Anschlusstelle A 13 Ortrand in Richtung Dresden ist wieder geöffnet ...

Lindenau - Zuwendung für die Förderung forstwirtschaftlicher Vorhaben (EU-MLUL-Forst-RL)

Die Gemeinde Lindenau erhielt eine Zuwendung für die Förderung forstwirtschaftlicher Vorhaben (EU-MLUL-Forst-RL)

zur Vorbeugung von Waldschäden für die Instandsetzung zweier Wegestücken mit einer Länge von 1225m und 720 m

(1945 m). Mit den Arbeiten wird am 4.11.2019 begonnen.

Die Zuwendung setzt sich aus ELER und Landesmitteln zusammen.

 


Frauendorf - Zuwendung für die Förderung forstwirtschaftlicher Vorhaben (EU-MLUL-Forst-RL)

Die Gemeinde Frauendorf erhielt eine Zuwendung für die Förderung forstwirtschaftlicher Vorhaben (EU-MLUL-Forst-RL)

zur Vorbeugung von Waldschäden für die Instandsetzung zweier Wegestücken mit einer Länge von 790 m und 1980 m

(2770 m) und für die Neuanlage von 2 Löschwasserentnahmestellen. Mit den Arbeiten wurde am 01.10.2019 begonnen.

Die Zuwendung setzt sich aus ELER und Landesmitteln zusammen.


Gemeinde Frauendorf

mehr erfahren

Frauendorf begrüßt seine Besucher. Ob bei Festen oder zahlreichen Sportaktivitäten ist jeder gern eingeladen.

Webseite besuchen

Gemeinde Großkmehlen

mehr erfahren

Entdecken Sie jetzt die Vielfalt Brandenburgs südlichster Gemeinde.

Webseite besuchen

Gemeinde Kroppen 

mehr erfahren

Die Gemeinde Kroppen im Süden Brandenburgs heißt ihre Besucher herzlich willkommen.

Webseite besuchen

Gemeinde Lindenau 

mehr erfahren

Mit ihren historischen Bauten und der weitläufigen Parkanlage ist Lindenau immer einen Besuch wert.

Webseite besuchen

Stadt Ortrand 

mehr erfahren

„Zwischen Brandenburg und dem Sachsenland grüßt freundlich dich der Ort am Rand.“ - Herzlich Willkommen!

Webseite besuchen

Gemeinde Tettau 

mehr erfahren

Naturnahe Landschaften und eine über 550-jährige Geschichte das ist die Gemeinde Tettau im Süden Brandenburgs.

Webseite besuchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok